BARTLS MOST
Newsletter

Nur dann, wenns wirklich was neues, wie z.B. TERMINE gibt!

E-Mail:

WebMart

hier gehts zum

Newsletter-Archiv





Nächste Termine:

Endlich auf dem Bürgerfest! Am Sonntag, den 12. Juli 2015, spielen wir, im Rahmen des Bürgerfestes, so von 14:30-16:30 Uhr, quasi zum Nachmittags-Schoppen, an der "Alten Schule" in Ingolstadt auf! Ganz schee fui Kommas, gell! Des Beste fia Eich: Es kost nix! Guad, Ihr miasds easchdmoi an blods griang und wos zum Dringa! Mia seng uns...



Termin-Archiv: HIGHLIGHTS

Volles Haus im Diagonal! Am Sonntag, den 1. März 2015 spielten wir ab 20 Uhr im DIAGONAL in Ingolstadt auf. Und ein paar neue Stücke hatten wir für Euch natürlich auch dabei! Es war wunderbar, uns hats Spass gemacht, und die Resonanz war ausschließlich begeistert!


Im September, gleich nach der "Nacht der Museen" (= vom 13. auf den 14.09.2014) traten wir im Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell auf, quasi zum Frühschoppen am Sonntag, den 14. September um 11 Uhr gaben wir ein richtiges zweistündiges Konzert! Für alle "Nacht der Museen"-Ticket-Inhaber war das ganze kostenlos, trotzdem wurden noch mehr als 60 Tickets verkauft, so dass wir letztendlich vor über 300 Gästen aufspielten. Das Wetter war uns auch noch gewogen und so war die allgemeine Begeisterung nicht mehr aufzuhalten. Jederzeit wieder, das hat auch uns riesigen Spaß gemacht.


Und auch das Debut des "Donau Sommertraum zwischen den Brücken" (4.+5.7.) fand natürlich mit Bartls Most statt. Und zwar am Samstag, den 5. Juli, spielten wir um 19:00 Uhr auf der Donaubühne im Rahmen des integrierten "Festivals der Kulturen". Für dieses 2-tägige Groß-Event wurde sogar die Konrad-Adenauer-Brücke für den Verkehr gesperrt, auf ihr waren extra ein Brückenbiergarten mit großer Bühne installiert. Doch das war längst nicht alles, auch Nord- und Südufer der Donau wurden in das Ereignis integriert und sorgten mit vielfältigen Programmangeboten für Abwechlung. Und Eines muss man sagen, das war großartig! Hier gehts zur Homepage mit weiteren INFOS


Schon fast aus Tradition begleiteten wir den politischen Aschermittwoch im "Daniel", Ingolstadt. Neben Fischessen und politischen Reden sorgten unsere Liadl immer wieder für etwas Auflockerung, schön wars wieder!


Unser erstes Konzert 2014 spielen wir am 8. Februar zum 2ten Mal beim Huberwirt in Airischwand bei Nandlstadt für den Musikförderkreis Nandlstadt. Ein furioser Auftakt, volles Haus, ein begeistertes Publikum, was will man mehr!


Der erste Gig 2014 war ein politischer. Wir wurden von der SPD Manching gebucht und haben am 30. Januar im Manchinger Hof aufgespielt. Zwischen unseren Liedern wurden natürlich auch noch die Kandidaten für die anstehenden Wahlen vorgestellt ;-)


Als Music-Act zur politischen Wahl-Rede von Gregor Gysi in Ingolstadt musizierten wir am Donnerstag, den 12. September 2013, auf dem Ingolstädter Rathausplatz und trotzten dem Regen... Wir präsentierten Auszüge aus unserem Programm und begleiteten die Veranstaltung. Für das Wahlergebnis der Linken übernehmen wir jedoch keinerlei Verantwortung, da war eindeutig das Wetter schuld! ;-)


Noch in den bayrischen Sommerferien, am Freitag, den 6.September 2013, begleiteten wir zusammen mit "die zweiten von Links" den Poetry-Slam auf dem OpenFlair in Ingolstadt. Eine wunderschöne neue Erfahrung für uns und ein toller Abend...


Als Nächstes waren wir bei der Endausscheidung im ORF-Vorarlberg Wettbewerb "Singa wia dr Schnabl gwachsa isch". Die war am Samstag, den 29. Juni 2013 in Bludenz am Bodensee in Form eines Open Airs, zusammen mit 10 anderen Bands/Interpreten ;-). Fast hätten wir noch was gewonnen... Hier findet Ihr ein paar Bilder vom Vorentscheid:


beim ORF Vorarlberg - Mundartwettbewerb "Singa wia dr Schnabl gwachsa isch" hom mia uns einfach moi beworbn und san gnomma worn! Dann samma am Samsdog, den 11. Mai 2013 noch Dornbirn am Bodensee gfahrn und hom do mid 16 andare Bewerber unsan Titl "Nett ausgeh" gsunga, ja genauso wars! Schaugtsas eich ooh: zum ORF - Schnabl... Und dann samma mid 10 andare Interpreten/Bands weidakemma und deafa am 29. Juni in Bludenz aufaram Open Air schpuin! Nicht schlecht, oda? Do singma dann zwoa Schdüggl... mia gfrein uns scho rechd saggrisch! Und soi i eich no wos varodn? Des Vorarlbergerisch homma fasd ned vaschdandn :-)


Jetzt ist das auch schon wieder vorbei... Es gab ein Doppelkonzert im Ingolstädter DIAGONAL, zum Einen Bartls Most und zum Anderen Horst Biewald (Hier gehts zu seiner Homepage!) jeweils mit einem kompletten Konzert! Also 2 Konzerte zum Preis von Einem! Wann das war? Am Sonntag, den 03. März 2013 um 20 Uhr wars... und schön wars auch... ;-) gell Biewi!


Pfaffenhofen entwickelt sich zu unserem Favoriten! Diesmal spielten wir am Mittwoch, den 15. August 2012 (Maria Himmelfahrt = Feiertag!)um 17 Uhr auf dem "Pfaffenhofener Biergartenfest"! Das war ein griabiga Einsatz... und wenn wir schonmal im Biergarten sind...!


Die Krönung für unseren Sommerferien-Start war das SINNFLUT-Festival in Erding, wir spielten am Dienstag, den 31. Juli 2012 um 22 Uhr! Genaueres findet Ihr "hier", das müsst Ihr Euch ansehen, das war super!


Wir spielten schon wieder in Pfaffenhofen, im Rahmen des Kultursommers 2012, auf dem Open Air "Heimspiel". Und zwar am Sonntag, den 22. Juli 2012! ab 18 Uhr auf dem Sparkassenplatz! Der Name war Programm, Pfaffenhofen macht im Juli ein Open Air mit dem Namen "Heimspiel" und wir spielen auch noch da... Und schön warm wars auch noch... Wos woima mehra?


Ein Schnellschuß, war unser Einsatz in Eichstätt. Am 30. Juni, im Rahmen des Eichstätter Altstadtfests hom mia beim "Gutmann" aufgschbuid! Wegen der Hitze fanden sich anfangs nur ganz eiserne Zuhörer ein, aber im Verlauf der fast 2 Stunden füllten sich die Reihen doch noch, und die Stimmung machte einen Riesenspaß!


Pfaffenhofen rief, Bartls Most kam! Die Musikschule INTAKT, Pfaffenhofen, Gewerbegebiet, bei der wir schon im Dezember 2010 zusammen mit Rolf Berger im gemischten Doppel aufspielten, hat uns eingeladen. Und obwohl es genau der Beginn der Oster-Ferien war, war die Bude fast voll!!! Am Freitag, den 30. März 2012 war es soweit, diesmal das volle Programm! Und es war super, wir hatten einen Riesen-Spass und unsere Zuhörer auch! Nicht zuletzt dank der hervorragenden Abmischung und Lightshow durch das INTAKT-Nachwuchs-Team!


Täterätä... endlich war es so weit, unsere erste CD ist fertig! Nach einer Woche konzentrierter Studio-Arbeit in der zweiten Septemberwoche 2011 und noch etlicher kleiner bis mittlerer Kurzeinsätze in demselben Studio (insgesamt nochmal eine Woche) war das Grundmaterial fertig abgemischt. 13 Songs sind drauf, einer besser als der andere und wie heißt sie? Na? Unsere erste CD trägt den Namen: "Arme Sau" nach dem gleichnamigen Song, der sich mit dem Schicksal der allermeisten Schweine detailliert auseinandersetzt! Do bleibt Eich da Schweinsbrodn im Hois schtecka, garantiert! Und am Sonntag, den 5. Februar 2012, war die offizielle Präsentation im Ingolstädter Diagonal, da wollten wir ja eh schon lange mal spielen und ausgmacht is ausgmacht! Es erwartete Euch so Einiges, Neues und Altbekanntes, schließlich sind wir immer für eine Überraschung gut, i sog nua Limbo, Schweinsbrodnsemmen, Extra-Nummer mid da Claudia Schmaderer, Oide-Zeitn-Einsatz vom Matze, Security Ralph und Achim! Danke Danke Danke! Wenn das noch die Presse mitbekommen hätte, das wäre unser Durchbruch gewesen, ganz bestimmt! :-)


Von Montag, den 5.9. bis Freitag, den 9.9.2011 waren wir im Studio und haben 12 Lieder für unsere erste CD eingespielt. Das war ein hartes Stück Arbeit, hat aber allen tierischen Spaß gemacht. 60 Stunden Studio in 5 Tagen und das in unserem Alter, da waren ausnahmslos alle körperlich, mental und gehörtechnisch am Ende! Es wird zwar noch etwas dauern, bis wir die fertige CD in Händen halten, aber Ihr dürft jetzt schon gespannt sein was da rauskommt!


So gut besucht war das OPEN FLAIR in Ingolstadt noch nie! Erst am Sonntag (4.9.2011) gegen Abend hat es leider zu regnen angefangen, aber das hat unseren Zuhörern im vollen Tausend Sterne Zelt wohl nicht wirklich was ausgemacht. Die Stimmung war auf jeden Fall super!


fast volles Haus... am Donnerstag, den 17. März haben wir das erste mal in Unterschleißheim gespielt, im "Alten Wirt". Die Begeisterung war groß, uns gingen sogar die Zugaben aus!


volles Haus in Airischwand bei Nandlstadt! Am Samstag, den 22.01.2011 spielten wir für den Musikförderkreis Nandlstadt beim Huberwirt in Airischwand. Am Anfang hatten wir leichte Probleme mit dem Sound, der Text war teilweise schlecht zu verstehen, was wohl an der schwierigen Akkustik des Saales mit Balkon liegt. Unser Benny hat die Anlage nachgeregelt und uns gerettet, in der zweiten Halbzeit hommas dann olle ghabt!


Das hat allen Beteiligten total Spaß gemacht! Rolf Berger mit Bartls Most, Bartls Most mit Rolf Berger! Wer kennt ihn nicht, Rolf Berger, von 1994 bis 2001 Drummer der legendären Hanse Schoierer Band! Er spielte, mit uns im Dialog, Auszüge aus seinem Soloprogramm "Berger SOLO", am Samstag, den 11.12.2010, im Musik-Saal der Musikschule INTAKT, Pfaffenhofen, Gewerbegebiet. Das war mal ganz was anderes!


Das war ein richtiges Höhentraining: Wir spielten im Rahmen des "2ten SPORT IN Ski-Opening 2010" (siehe unter LINKS) am Samstag, den 20.11.2010 in der ESS-Bar, Mieders, Stubaital, für alle Mitfahrer, Hotelgäste und Fans. Und irgendwie waren anscheinend alle begeistert, auch die, die von unserem Konzert völlig überrascht wurden, das war super!


Schade, schon wieder vorbei! Am 14. September waren wir wieder in der NEUEN WELT auf, im Rahmen der Musikszene2010, schon zum 4ten mal! Praktisch schon eine Tradition, das ist doch was, oder? Da gabs ganz ganz viel Bartls Most! Schade, dass da nur maximal 110 Leute reinpassen!


Am Samstag, den 31. Juli 2010 spielten wir auf dem "Humulus Lupulus - Open Air" in Vieth bei Scheyern, ab 18:45 Uhr, eine Stunde lang! Und das war echt der Wahnsinn, ein so ein griabiges OpenAir haben wir schon lange nicht mehr erlebt!!! So ca. 20 Jahre ists her... Vor und nach uns spielten so geile, frische Bands, von Balladen bis Elektro, einfach alles dabei, eine bunte Mischung wunderbarer Bands... sowas hört man nicht alle Tage!
presse


Wir spielten am 18. Juni 2010 im Rahmen der "Nacht der Kunst" erstmalig in Pfaffenhofen! Geplant war 23Uhr auf der Rathausbühne, wegen Regen wurde einen Tag vorher alles umgeplant, auf 20:15Uhr im Müllerbräusaal! Nur wir wussten von nix!!! Spontan wurden wir dann noch auf 23:15Uhr getauscht und haben doch noch nach HighSpeedUmbau eine Stunde lang brilliert! Uns bringt halt nix aus der Fassung...


Jetzt war es endlich mal soweit, wir haben am 6. Mai 2010 endlich mal im SWEPT AWAY gespielt! Es war der Hit, wie die Coctails... wir kommen wieder!!!


totale Begeisterung auf dem 30sten OPEN FLAIR im KlenzePark, am Freitag, den 4. September im Klangraum-Zelt!!! Aber nicht nur bei uns, nein: es hat auch unserem Publikum sichtlich Spaß gemacht!


... unser bestes Konzert bis dato!!! am Donnerstag, den 23. Juli, bei der mittlerweile 14ten Musikszene 2009 in der NEUEN WELT
... und wir sind schon zum 3ten mal dabei! Beginn 20:30 Uhr, Einlaß ab 19:00 Uhr
war natürlich wieder ausverkauft!!!


total ausverkauft und überfüllt... volles Programm!!!
Samstag, 14. Februar 2009 (=Valentinstag!) um 20Uhr im Gasthof "Bogenrieder" in 86579 Waidhofen, direkt an der B300!

presse


Kurzprogramm als Vorgruppe von Michael Altinger

freundlicherweise vom Chef persönlich anmoderiert

da miche


Samstag, 29. November 2008 um 20Uhr im Bürgersaal, Münchsmünster
mit seinem aktuellen Programm: "Der entscheidende Tor"


was für ein Wetter...
Donnerstag, 1. Mai 2008
Tag der Arbeit und Vatertag!!!
Eröffnung der Biergarten-Saison
Gaststätte "Hohe Schule"
(= beim "Treittinger" hoid)
Goldknopfgasse 7, Ingolstadt
Konzert ca. von 12-15 Uhr
geöffnet ab ½12 Uhr, Eintritt frei!


schö wars...
Samstag, 29. März 2008
Beginn: 20:30Uhr
"Gasthaus Zur Linde"
Hagenhausen bei Altdorf
bei Nürnberg


unser Arbeiterlied war der Hit...
Mittwoch, 06. Februar 2008
politischer Aschermittwoch in der Traditions-Gaststätte "Daniel"
Roseneckstraße 1, Ingolstadt, ab 19:00 Uhr


volles Haus...
26. Dezember 2007, 20:30Uhr
2. Weihnachtsfeiertag
P.A. Kunst & Kneipe im Gewölbe, Neuhofstraße 228
Neuburg a. d. Donau


und alle begeistert...
10. Juli 2007, 20:30Uhr
!ausverkauft! - 110 Zuschauer/-hörer -
überfüllte "Neue Welt"
Ingolstädter Musikszene

presse


Lampenfieber ohne Ende..
18. Juli 2006, 20:30Uhr
unsere Premiere!
"Neue Welt"
Ingolstädter Musikszene

presse


...40ster von unserem Roberto
10. September 2005, 18:30Uhr
unser erster Gig!
Dr. Schrauder´s Hütte, Monikaviertel